Westfälischer Unfrieden

Es mag kurios klingen, aber ausgerechnet die Stadt, in der 1648 der Westfälische Frieden sowohl den 30jährigen Krieg als auch den 80jährigen Krieg um die Unabhängigkeit der Niederlande beendet hat, macht auf mich – zumindest in ihrem Zentrum – einen recht «unfriedlichen» Eindruck.

Es war zugegeben ein Samstagmorgen, und alles strebte in die Stadt. Es war zugegeben Markt vor dem Dom. Aber all das hätte – nach bescheidenem Dafürhalten des forschend-suchenden Autors – auch entspannter, ruhiger, ja geradezu beschaulicher ablaufen können. Und selbst im Innern des imposanten, ja riesigen zentralen Domgebäudes herrschte eine «unchristliche» Unruhe».

Nur in den Vorstädten, den Gartensiedlungen und den weit ausserhalb liegenden Friedhöfen wähnte man sich in äusserst geborgener Weise durch die freundliche Art der Vorstadt-Münsteraner wie in Watte gebettet. Jeder scheint dort zu helfen, zu fördern, zu «weg-weisen» und hilfreich zu sein. Ein Wildfremder bat mir sogar eigens spontan an, mich einfach in die Innenstadt zu fahren. Ungemein nett. Und gar nicht so «stur», wie es hier alle von sich selbst erwarten.

Doch in den offiziellen historischen Hinweisen, von denen in Münster mehr stehen, als man nicht nur wahrnehmen, sondern konsequenterweise auch behalten könnte, taucht die Welt meines Helden «Carolus» gar nicht oder doch kaum auf. Und die Verheerungen des zweiten Weltkrieges haben das historische Münster so radikal verwüstet, dass eine unmittelbare Anschauung nicht ganz einfach ist.

Doch mag es der viel besungene Wink des Schicksals sein, dass ich wesentlich mehr entdecken durfte, als ich überhaupt erwartet hätte. Und die Erzählungen des Carolus, die «Vita Caroli Pauli», wird dann – gemach, das erscheint erst im Herbst! – genau das ans Licht bringen.

Und wie so oft bin ich nun selbst sehr gespannt, wie sich seine/meine Geschichte nun in der Folge entwickeln wird. Denn Carolus, so viel sei verraten, hat wesentlich mehr gesehen – vor und in Münster – als er bislang verraten hat.

 

Leave a Reply

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d bloggers like this: